1. deutschlandweite Biker4Kids Charity-Ride vom 28.08. – 30.08.2020

Auf der Straße getrennt – im Ziel vereint

 

Da der seit vielen Jahren etablierte Biker4Kids Motorradkorso in diesem Jahr aufgrund der COVID-19 Pandemie nicht stattfinden konnte, riefen die Biker4Kids den 1. Biker4Kids Charity-Ride ins Leben. Am letzten August-Wochenende sollten Motorradfahrer*innen aus ganz Deutschland eine Ausfahrt entweder alleine oder in erlaubten Kleingruppen für ein Team machen, das von einem Kind vom Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf mit Unterstützung eines prominenten Paten angeführt wurde. Das Kind soll dabei in Gedanken und in den Herzen mitgenommen werden. Anschließend sollten dann einige schöne Fotos von der Ausfahrt hochgeladen werden, aus den die Biker4kids dann individuelle Fotobücher („Roadbooks“) als Erinnerung für die Kids erstellen.

Nach Zahlung des Startgeldes in Höhe von 15 EUR erhielt jeder Teilnehmer ein eigens für diese Veranstaltung hergestelltes grünes Startband, welches für die Ausfahrt am Motorrad befestigt werden sollte und die Solidarität zu den schwerkranken Kindern zeigen sollte. Dank der von unseren Sponsoren zur Verfügung gestellten Sachpreise konnten unter allen Teilnehmern nach der Veranstaltung insgesamt 40 hochwertige Preise verlost werden.

Tatsächlich folgten über 500 Teilnehmer*innen aus 14 von insgesamt 16 Bundesländern dem Aufruf. Die Kreativität kannte dabei keine Grenzen: einige befestigten Bilder oder Namensschilder „ihrer“ Kinder am Fahrzeug, andere nahmen Plüschtiere mit auf die Ausfahrt, die sie anschließend den Kindern zukommen ließen. Und insgesamt wurden weit über 1.000 Bilder aus allen Teilen Deutschlands hochgeladen.

Teams

Team Alina

Team Chris

Team Daniel

Team Jora

Team Julia

Team Marcel

Team Neele

Team Noam

Team Olimpia

Team Raul

Team Theresa

Team Tom

zurück
vor
PlayPause
Slider

Durch Startgelder sowie freiwillige Spenden ergab der 1. Biker4Kids Charity-Ride eine Spendensumme in Höhe von 15.146 EUR, die zu je gleichen Teilen an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf, den Deutschen Kinderhospizverein e.V. in Olpe und den Verein „Freunde und Unterstützer der Kinderhospizarbeit Düsseldorf e.V. weitergeleitet wurde.

Wir danken unseren Sponsoren und den prominenten Paten der Kinder für die großartige Unterstützung! Ohne sie wäre diese Veranstaltung nicht so erfolgreich verlaufen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer! Bleibt zu hoffen, dass wir uns alle 2021 zum dann 12. Biker4Kids Motorradkorso wiedersehen!

Teilnahme

Wenn du dich mit einem Roller, Motorrad, Trike, Quad, E-Bike oder Ähnliches und mit einem unserer tollen Teams an einer Spendenausfahrt für die Kinderhospizarbeit beteiligen möchtest, kannst du dich hier auf unserer Webseite zu dieser Veranstaltung anmelden. Schaue dir dazu gerne vorab die Teams an. Zudem bieten wir dir eine Benutzerregistrierung an, um dir zusätzliche Angaben zur Biker4Kids Charity-Ride und das Hochladen von Bildern zu deiner Spendenausfahrt zu ermöglichen. Wenn du dir oder deiner Gruppe einen individuellen Fahrer- oder Gruppennamen gibst und deinem Team gerne eine Nachricht zukommen lassen möchtest, keine Sorge, wir zeigen dies in der (aktiven) Teilnehmerliste auf der Seite Teilnehmer.

Das Startgeld für die Veranstaltung Biker4Kids Charity-Ride beträgt 15 Euro pro Teilnehmer. Meldest du dich für eine Kleingruppe zur Biker4Kids Charity-Ride an, dann überweise uns bitte das Startgeld für jeden Teilnehmer deiner Gruppe und du erhältst für jeden Teilnehmer ein Startband. Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Ablauf

Vorweg: Über mögliche Instruktionen zur Biker4Kids Charity-Ride benachrichtigen wir dich rechtzeitig vor dem Start. Zudem kannst du auf der Seite Pinnwand weitere Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Biker4Kids Charity-Ride finden oder uns gerne direkt per E-Mail an Charity-Ride kontaktieren.

Du fährst im angegebenen Zeitraum eine selbst festgelegte individuelle Strecke und nimmst im übertragenen Sinne das Kind deines gewählten Teams mit. Schaue dir dazu gerne vorab die Teams an. Von unterwegs oder unmittelbar nach deiner Spendenausfahrt kannst du Bilder über dein Benutzerkonto hochladen, welche im Anschluss der Veranstaltung zu einem Roadbook (Fotobuch) für das Kind zusammengestellt werden.

Unser Dankeschön

Wir freuen uns sehr über deine Teilnahme am Biker4Kids Charity-Ride und möchten uns dafür herzlich bedanken! Mit deiner Teilnahme unterstützt du direkt und unmittelbar die Kinderhospizarbeit in Düsseldorf und Umgebung sowie die Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind.

Wie auch beim traditionellen Motorradkorso haben wir etwas für dich vorbereitet. Für deine Anmeldung zur Biker4Kids Charity-Ride erwartet dich

  • ein grünes Band der Solidarität mit Veranstaltungsaufdruck (Startband)

und das Kind, das dich auf deiner Ausfahrt begleitet, im Anschluss

  • ein Roadbook (Fotobuch) mit den schönsten Bildern der Ausfahrten seiner Teilnehmer,
  • ein kleines Geschenk als „Dankeschön“ für seine Teilnahme.

Darüber hinaus verlosen wir unter allen Teilnehmern einige wertvolle Sachpreise, die uns freundlicherweise von unseren Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden. Eine Übersicht findest du auf der Seite Verlosung.

Erlös der Veranstaltung

Der Erlös dieser Veranstaltung geht zu gleichen Teilen an

  • Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf, mehr…
  • Deutscher Kinderhospizverein, mehr…
  • Verein “Freunde und Unterstützer der Kinderhospizarbeit Düsseldorf e.V.”, mehr...

Sponsoren und prominente Paten

Wir danken unseren prominenten Paten, Unterstützern und Sponsoren, ohne sie die Realisierung dieser Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.